News

PROJEKT SIGGENTHAL

Nach der GV 2018 sah es für die Räbefoniker eher düster aus. Viele Austritte und zuwenig Neuanwärter.

Neue Ideen mussten her.

Als unsere ehemaligen  Mitglieder davon erfuhren, wurden alle Hebel in bewegung gesetzt. Einige von ihnen haben sich nochenmal dafür motiviert eine weitere Saison mit uns Fasnacht  zu machen.

Auserdem fanden Gespräche mit den Sikinga- Chlopfer statt, bei denen die Situation nach der GV ähnlich aussah. Wir haben beschlossen das wir sicher für dieses Jahr gemeinsam Musik machen, aber dennoch als jeweils eigenständiger Verein bestehenbleiben.

Und so sind wir nun ein provisorisch zusammengewürfelter Haufen mit sagenhaften 39 Mitgliedern.

Unter dem Motto Projekt Siggenthal sind wir am 23.8.18 mit voller Elan in die neue Saison gestartet.